Datenschutz

Die Sicherheit und der Schutz persönlicher Daten haben bei uns erste Priorität. Deshalb verpflichten wir als Betreiber uns zu einem verantwortungsbewussten Umgang mit personenbezogenen Daten.

Wir als Betreiber von Sexinserate.ch beachten die gesetzlichen Datenschutzvorgaben und werden personenbezogene Daten von Nutzern nicht unbefugt an Dritte weitergeben. Wir als Betreiber verpflichten uns die Privatsphäre aller Nutzer zu schützen und die persönlichen Daten die uns überlassen werden vertraulich zu behandeln.
 
Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn der Nutzer der Website die Einwilligung zur Speicherung widerruft, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Daten für Abrechnungszwecke und buchhalterische Zwecke werden von einem Löschungsverlangen nicht berührt.
 
Unsere Internetseiten verwenden neben Google Analytics an mehreren Stellen auch so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Wir erfassen über Cookies keine personenbezogenen Daten.
 
Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage informieren wir Sie gerne über die zu ihrer Person gespeicherten Daten. Die Anfrage ist an unsere im Impressum der Webseite angegebene Adresse zu richten.